Urlaub rum und…

Der Urlaub ist rum und in der letzten Woche waren wir noch zu Hause, aber schon wieder bin ich nicht zu allem gekommen, was ich mir vorgenommen habe.

Hauptgrund war, dass sich meiner Rechner mit einem Hardware Defekt verabschiedet hat. Der erste echte Ausfall in meiner bisherigen Laufbahn. Warscheinlich hat es das Mainboard und/oder die CPU erwischt. Also mußte ich wohl oder übel in neue Komponenten investieren. Somit ist mein MSI-K7Master mit einer Athlon XP 1700+ Kiste Geschichte.

Jetzt werkelt ein MSI K8N Neo FSR mit einem Ahtlon Sempron 3000+ (mit 64bit und SSE3) in dem Gehäuse. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich noch die Grafikkarte gegen eine ATI 9550SE VIVO (passiv gekühlt) ausgetauscht. Als RAM kam dann noch ein neuer schnellerer Corais Value Riegel mit 512 MB zum Einsatz. Zuerst wurde entweder die CPU nicht erkannt oder ich hatte keine USB2 Unterstützung. Ein BIOS Update vom MSI Support (Version 1.91) hat das Problem behoben. Nachdem ich nun wieder Windows XP auf der Kiste mit allen AMD Treibern und dem PowerDash installiert habe bin ich richtig zufrieden. In der Regel läuft der Rechner mit 1GHz (statt 1,8) und der Lüfter wird schon heruntergerelt. Aus dem ehemaligen Brüllwürfel wurde jetzt ’n richtig schneller und leiser Rechner. Jetzt kann ich mich dann langsam an den Relaunch der Website machen.