MacMini

Gut Ding will Weile haben.
Beim Erscheinen der ersten Generation des MacMini hatte ich mich schon in die kleine Kiste verliebt. Aber ich habe immer noch gezögert mir so ein Teil zu kaufen. Dann wurde der Switch auf die Intel Architektur bekannt gegeben. Also habe ich das Thema verschoben. Dann kam die erste Generation der Intel Mac Minis, aber eine Installation eines anderen Betriebssystemes sollte nicht möglich sein. Nachdem dann bekannt wurde das es soch irgendwie gehen sollte habe ich das noch weiter beobachtet. Schwupps dann hat Apple BootCamp angekündigt und das wwar für mich der letzte Punkt, der mich zum Switch überredet hat, denn jetzt könnte man auf einer Kiste MacOS X, Linux und Windows parallel installieren.
Und nach einer langen Zeit der Entschidungsfindung ist es seit heute mittag amtlich: Ich habe einen Apple Mac Mini mit Mac OS X. Und seit ein paar Stunden surfe und maile ich unter Mac OS X. Und dieses ist auch mein erster Blog Eintrag unter dem neuem Betriebssystem.

So jetzt muss ich aber noch weiter rumforschen…